Segeln GriechenlandSegeln Ionisches MeerSegeln Malta

Meilentörn Malta – Griechenland: Einfach WIR sein

Noch schnell Emails checken, die Kollegen mit Anweisungen beglücken, man hält sich ja doch zu oft und zu gerne für unentbehrlich. Noch schnell die letzten WhatsApp Nachrichten versenden, die Instagram und Facebook Freunde mit einem Schnappschuss versorgen und das heutzutage fast Unglaubliche an Familie, Freunde und die sogenannten Follower verkünden: …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Lipari, die große Sanftmütige der Äolischen Inseln

Lipari ist die größte der Äolischen Inseln, gleichzeitig aber auch als die Sanftmütige bekannt. Lipari ist der Name sowohl der Gemeinde, der Insel als auch des Hauptortes. Lipari Stadt – frei Ankern oder Anlegen möglich Wir persönlich ankern am liebsten vor Lipari Stadt (Google-Maps). Wem die Dinghyfahrt zu mühsam ist, …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Panarea – die Mondäne mit entfremdeter Seele

Panarea ist die kleinste und älteste der bewohnten liparischen Inseln. Ihre höchste Erhebung ist der Punta del Corvo, der mit einer Höhe von 421 Meter einen tollen Ausblick bietet und zu dem ein malerischer Wanderweg die Steilklippen entlang führt. Der besiedelte Teil der Insel befindet sich im Osten mit dem …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Stromboli, das Leuchtfeuer des Mittelmeers

Bereits bei der Annäherung zeigt sich die Insel Stromboli mystisch: der steile Krater, der direkt aus dem Meer emporragt, das hartnäckige Dunsthäubchen, das der Schroffheit etwas Liebliches verleiht, der schwarze feinkörnige Sand, die sanfte Brandung, die die einheimischen Fischerboote und die vor Anker liegenden Yachten in den Nachmittagsschlaf wiegt. Der …

READ MORE →
Segeln Ionisches Meer

Die Bucht von Navarino – Natur trifft Geschichte

Der Ort Pylos im Süden der Westküste des Peloponnes ist vielen besser unter seinem mittelalterlichen Namen Navarino bekannt. In der Bucht von Navarino (Google-Maps) fand 1827 die letzte große Seeschlacht ausschließlich mit Segelschiffen statt, bei der eine Flotte von englischen, französischen und russischen Schiffen in vier Stunden heftigem Kampf 55 …

READ MORE →
Segeln Ägäis

Die Insel Hydra – angenehm anders

„Wie ein gewaltiger versteinerter Brotlaib“, so beschrieb Henry Miller die ca. 35 sm südwestlich von Athen gelegene Insel Hydra, nachdem er etliche Monate in Griechenland lebte und seine Eindrücke in seinem Werk „Der Koloss von Maroussi“ niederschrieb. Wir legen bei unseren Segeltörns in der Ägäis immer gerne einen Stopp auf …

READ MORE →
Segeln Ägäis

Verzaubert in Monemvasias Oberstadt

Dieses Jahr durften wir auch die nach Renovierungsarbeiten wieder eröffnete Oberstadt von Monemvasia erkunden, wo man die Geschichte hautnah spürt und nachempfinden kann weshalb sich die Oberschicht im Mittelalter hoch oben auf diesem Felsplateau ansiedelte. Die einzigartige Lage Monemvasias (Google-Maps) war auch namensgebend, denn der Ortsname bedeutet soviel wie „einziger …

READ MORE →
Segeln Ionisches Meer

Entdeckungsreise rund um Kefalonia

Unsere gemeinsame Augustwoche in den ionischen Inseln wollten wir möglichst ohne Flotillenbegleitung und Gedränge an Anlege- und Ankerplätzen genießen. Daher entschieden wir uns gleich nach dem morgendlichen Auslaufen von Lefkas Stadt Kurs Richtung Kefalonia anzulegen und hatten einen außerordentlich schönen Segeltag, der uns nach Assos brachte. Für viele zählt dieser …

READ MORE →
Segeln Ionisches Meer

Alternativ Leben auf Íthaka – Ein Besuch bei den “Aussteigern” von Sarakíniko

Eine Geschichte von Deutschen, die in den 70er Jahren los zogen, um ihr Paradies zu finden. Wer von uns hat nicht schon einmal vom “Aussteigen” geträumt, einfach weg, die Hektik der modernen Zeit hinter sich lassen, den stressigen Job an den Nagel hängen? Den wenigsten ist es jedoch gelungen ihren …

READ MORE →