Hier findet Ihr eine Auflistung von österreichischen Langzeitseglern, die unseren Traum vom Blauwassersegeln schon verwirklicht haben…

Österreichische Langzeitsegler, die gerade unterwegs sind:

SY Alrisha

Brigitte und Ferry Windbichler aus Eichgraben sind stolze Besitzer einer Alubat OVNI 435. Seit Mai 2016 sind die beiden als richtige Blauwasser-Segler unterwegs. Nach dem Mittelmeer soll es auf die Kanaren und weiter in die Karibik gehen. Danach wollen die Beiden die klassische Barfußroute verlassen und gen Süden segeln nach Brasilien, Uruguay bis zu ihrem Traumziel Patagonien. Wir wünschen den Beiden „Fair winds“ und freuen uns auf viele spannende Berichte in Ihrem Blog.

SY CAYENNE

Seit 2007 sind die beiden Österreicher Sabine Toulis und Hannes Frühauf auf ihrer Amel Santorin mit dem Namen CAYENNE auf den Weltmeeren unterwegs. Sie möchten auf ihrer Website den einen oder anderen für eine Reise unter Segeln um die Welt inspirieren… Vielleicht haben die beiden das schon bei uns geschafft 🙂

SY Esperanza

Martina und Florian Zeh haben im Juli 2013 in der nördlichen Adria ihre Leinen los gemacht und segeln seither auf ihrem Baujahr 1977 alten Langkieler des Types Seal 37 um die Welt. Wir verfolgen gespannt ihre Segelgeschichten!

SY La Belle Epoque

Claudia und Jürgen Kirchberger sind seit 1998 gemeinsam am Wasser unterwegs, um die Welt zu erleben und den eigenen Horizont zu erweitern. Derzeit leben die beiden Österreicher auf ihrem 13m langen Stahlschiff La Belle Epoque.

Master Yachting*

gehört zu den führenden deutschsprachigen Yachtbrokern und bietet weltweit eines der umfangreichsten Yachtcharterangebote für Segelyachten, Katamaranen und Motoryachten an. In mehr als 30 Revieren und in über 20 Ländern der Welt umfasst das Angebot derzeit ca. 9.000 Yachten – von der 24 Fuß Segelyacht bis hin zum 60 Fuß großen Luxuskatamaran mit Crew. Vielleicht findet ihr hier ein passendes Last Minute Schnäppchen* oder einen interessanten Oneway-Törn*. Neben dem klassischen Bareboat-Charter bietet Master Yachting auch Flottillen, Regatten und Crewed-Charter mit Skipper, Koch und Hostess an. Wir haben früher selbst oft bei Master Yachting unsere Boote gechartert und können Euch daher deren Service wärmstens empfehlen.

SY Muoza

Das Tiroler Paar Gerlinde Sailer und Gunther Redondo startete Ende 2014 ihre Blauwasser-Reise in der Karibik auf einer über 40 Jahre alten Hallberg Rassy 35. Die Blauwasseryacht war zwar beim Kauf schon gut ausgerüstet, trotzdem mussten die beiden noch viele unerwartete Optimierungen durchführen, die sie teilweise sogar wieder ans Aufgeben der Fahrtensegler-Träume nachdenken ließen. Jetzt geht es erstmals nordwärts Richtung Kuba.

SY NOMAD

Die Seenomaden haben bereits zweimal die Welt umsegelt und gehören wohl zu den bekanntesten österreichischen Weltumseglern. Doris Renoldner und Wolfgang Slanec starteten im August 2012 ihre 3. große Seereise.

SY Pitufa

Birgit Hackl und Christian Feldbauer sind mit ihrer Schiffskatze Leeloo seit Juni 2011 auf Langfahrt. Ihre 41 Fuß große Aluminium Segelyacht Pitufa (Schlumpfine) soll sie sicher um den Erdball bringen. Die beiden schreiben ihren Blog in Deutsch und Englisch!

SY SAILOR MOON

Das junge österreichische Segelpärchen Jaqueline und Michael Wess ist seit Juli 2014 mit ihrer Stahlsloop vom Typ “Snoopy 30″ auf Langfahrt. Ein authentischer Segelblog von echten Low-Budget-Seglern, die auch monatlich ihre Ausgaben genau aufgeschlüsselt veröffentlichen. Seit Oktober 2015 sind sie nun zu dritt. Lest selbst, wie es ihnen mit ihrem Nachwuchs Willi so an Board geht…

 

SY Voodoochile

Ulrike und Peer Reeh haben ihre Segelyacht, eine Reinke 16M, in mühevoller Keinarbeit in der Steiermark selbst gebaut. Die Erstwasserung war im Frühling 2012. Derzeit sind die beiden in Mittelamerika unterwegs…

KAT CHI

Chico Winkler aus meinem Heimatort Bischofshofen ist seit 2002 auf Langfahrt. Im Jahr 2011 hat er nun den Pazifik mit seinem FP Catamaran 32 solo überquert. Seit Herbst 2015 wird Chico von Christine Neuwirth begleitet. Diese Segelreise wird wohl noch eine Weile dauern…

KAT Optimist

Hannes Studeny aus Wien segelte zuerst mit seinem Catamaran Pukuri bis nach Tahiti, wo der dann verkauft wurde. Seit Jänner 2012 hat er nun einen neuen 15 Meter langen und schnellen Katamaran mit dem Namen Optimist in Portugal gekauft und segelte mit seiner Partnerin so schnell wie möglich wieder zurück in die Südsee…

Interessante Segelprojekte von Österreichern, die temporär auf den Weltmeeren unterwegs sind

SY Magellan

Claudia Mader und Fritz Pölzl aus Wien segeln derzeit so um die 3 bis 4 Monate im Jahr auf ihrer Reinke Hydra mit 46 Fuß Länge in den nördlichen Breiten. Fritz besitzt ein enormes Wissen im Bereich Wetterkunde, Radar und Bordkommunikation.

Österreichische Langzeitsegler, die ihren Traum schon verwirklicht haben bzw. derzeit nicht aktiv auf dem Wasser reisen:

SY ALEPPO

Karin und Kurt Schäffer aus der Steiermark sind seit einigen Jahren auf ihrer Bavaria 46 mit dem Namen SY Aleppo unterwegs und berichten sehr ausführlich von ihren Abenteuern an Land und auf See.

SY Admetus

Ein junges österreichisches Segelpärchen aus dem niederösterreichischem Waldviertel startete im Sommer 2011 nach dem Motto „Wege entstehen indem man sie geht“ Richtung Westen… Belinda und David Sturm berichteten von ihrer Segelreise mit vielen Bildern untermalt auf ihrem Blog STURMAUFSEE. Im Juli 2015 endete nach vier Jahren Blauwassersegeln ihre Tour auf Vanuatu.

SY Delphin

Christiana Frahsl und Erich Grünbauer aus Untertauern sind seit September 2008 mit ihrer für weltweite Fahrt ausgerüsteten Reinke 15 aus Aluminium auf Langfahrt. Gestartet wurde in Kroatien, dann ging es zuerst durch das Mittelmeer zu den Kanaren, Kap Verden dann über den Atlantik nach Brasilien. Weiter über den alten Seeweg in den Pazifik über das Kap Horn, die Kanäle im Feuerland nach Norden bis Valdivia, Chile…

SY IDEMO

Ingrid und Robert Schnabl aus Brunn am Gebirge sind von 2000 bis 2004 mit ihrer damals 3-jährigen Tochter Anna um die Welt gesegelt. Auf deren übersichtichen Website könnt Ihr die Reise gut nachverfolgen.

KAT RISHO MARU

Alexandra, Peter und Finn Schöler segelten in viereinhalb Jahren mit ihrem Wharram Katamaran RISHO MARU um die Welt. Dabei trafen sie den „Jungle Man“ in der Karibik und verliebten sich in die süßen aber furchbar stinkenden Seehunde auf den Galapagos-Inseln. Im Anschluss entdeckten sie viele wunderschöne Inseln der Südsee, auf denen sogar die Polizisten Blumen hinter dem Ohr tragen. Ihre spannenden Seeabenteuer könnt Ihr auf deren Website oder im E-Book „Wellenzeit – Drei segeln um die Welt“ nachlesen.

SY September

Gaby und Hans Raith starteten im September 2004 von Italien / Monfalcone aus ihre Langfahrt. Was die beiden in den 9 Jahren an Bord ihres Prout Snowgoose 37 Kats bis Malaysia erlebten, könnt ihr auf deren Segelblog nachlesen…

KAT Sleipnir2

Zwei Wiener, Evi und Wolfgang Wirtl, segelten bereits mit ihrem Fahrtenkatamaran Sleipnir2 von 2007 bis 2010 erfolgreich um die Welt und haben jetzt ihre Erlebnisse in einem Buch und einer Multimedia Show zusammengefasst…

SY Taurus

Unter dem Motto „Wir segeln um die Welt“ sind Barbara und Christoph Einspieler im April 2010 von den Niederlanden aus gestartet. Anfang 2011 wurde Kap Horn umrundet. Insgesamt umrundeten die beiden zwei der großen Kaps und bereisten 40 Länder. In der sieben Jahre dauernden Weltumsegelung legten sie 50.000 Seemeilen zurück…

SY LosLocos (www.loslocos.org)

Guillermina Ackerman (aus Buenos Aires) und David Eitzinger (aus Vöcklabruck) sind mit ihren zwei Kindern seit 2011 auf Langfahrt. Gestartet sind die vier mit der Segelyacht „Rancho Relaxo of the Seas“. Nachdem sie den Atlantik und Pazifik gequert hatten, erlitten sie Schiffbruch auf der Südseeinsel Tetiaroa. Danach lebten sie auf der Segelyacht Suvarov, die im April 2015 endgültig verkauft wurde. Seit Sommer 2014 leben die vier nun wieder in Berlin.

Anmerkung: Diese Auflistung von österreichischen Langzeitseglern wird immer wieder einmal erweitert bzw. aktualisiert!

21 Comments

  1. 1. Dezember 2011 at 04:43 — Antworten

    Hallo Markus,
    es ist schön in einer solchen Runde genannt zu werden. Ist sicher gar nicht so leicht eine Liste zu erstellen, insbesondere da wir Österreicher im Moment eher rar gesäet sind auf den Weltmeeren. Wir wissen zwar von einigen anderen Schiffen, aber zumindest dieses Jahr dürften wir die Einzigen sein, die Patagonien gewagt haben. Viel Spass in Thailand wünschen dir und deiner Crew, Barbara und Christoph von den Gambier Inseln / französisch Polynesiens

    • 1. Dezember 2011 at 09:13 — Antworten

      Hallo Barbara und Christoph, es freut uns sehr, von Euch aus der Südsee eine Nachricht zu bekommen. 🙂

      Unser Blog „unter Segeln“ ist ja erst ganz kurz online, Ideen für weitere Segelinformationen hätten wir zwar viele, momentan aber leider zu wenig Zeit zum umsetzen…

      Vielleicht wollt ihr aber einmal einen Gastbeitrag auf unserem Segelblog schreiben – z.B. Eure Erkenntnisse und persönlichen Tipps und Tricks, die ihr weitergeben möchtet für andere Segelbegeisterte, die auch davon träumen, früher oder später einmal auf Langfahrt zu gehen… Das wäre sicher für viele interessant!

      Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute,
      liebe Grüße aus Wien,
      Markus

  2. Erika
    12. März 2012 at 17:13 — Antworten

    Marlies und Manfred Krepelka
    http://www.pangea.geliweb.net/

    die gibt es auch noch

    • 13. März 2012 at 18:04 — Antworten

      Danke Erika für den guten Segelwebsite Hinweis – werde ich gleich in unsere österreichische Langzeitsegler Liste aufnehmen!

  3. Dieter
    12. Juni 2014 at 19:19 — Antworten

    Da bekommt man schon Sehnsucht, wenn man das alles liest …
    (vor einigen Jahren dachte ich mir, ich werd mal in Partnerbörsen inserieren, ob es halbwegs gleichaltrige oder gleichmutige Frauen gibt, die ein paar Monate Auszeit auf einem Segelboot rund ums Mittelmeer interessieren könnte, oder dann später vielleicht auch rund um die Welt, bisher kamen aber nur ein paar Spassmails)

    Anscheinend ist es wie beim Tanzen: zuerst finden sich Paare zusammen, und dann erst geht es ans Hobby (?)

    lg Dieter

    • Gabriela
      12. März 2015 at 19:38 — Antworten

      Hallo Dieter
      Immer noch an mutiger Frau interessiert, die das Mittelmeer bereisen möchte? Ich bin dabei mir alle Scheine zu erwerben, damit ich in See stechen kann… aber mit einem Kapitän an meiner Seite wäre das noch viel schöner!
      Liebe Grüsse
      Gabriela

  4. 4. November 2014 at 12:36 — Antworten

    Hallo Markus! Wir sind von 2000-2004 mit unserer damals 3-jährigen Tochter Anna um die Welt gesegelt und wir würden uns sehr freuen in die Liste aufgenommen zu werden. Vielen Dank und allen, die hier vorbei segeln immer „fair winds“! Ingrid und Robert Schnabl, Brunn am Gebirge

  5. florian zeh
    7. Januar 2015 at 23:29 — Antworten

    Hallo Markus,
    wir sind seit 12. Juli 2013 mit unserer SY ESPERANZA unterwegs; zur Zeit in Guadeloupe auf dem Weg via Cuba nach Panama und dann durch den Kanal.

    Liebe Grüße
    Florian Zeh

  6. werner
    13. April 2015 at 18:19 — Antworten

    Auch ein österreichisches Pärchen am Weg:
    Google mal GO WES(S)T!?

    Ein Blogverfolger 🙂 von Seglern.

  7. 25. Mai 2015 at 01:22 — Antworten

    zur zeit in canada
    gruss
    erich

  8. 18. Juli 2015 at 21:23 — Antworten

    sind seit April 2012 unterwegs: Donau – schwarzes Meer – Ägäis – Mittelmeer – Kanaren – Kap Verden – Karibik – Südsee …

    lg
    roland

  9. 8. Dezember 2015 at 19:28 — Antworten

    Hallo

    Wir, Martina Schillinger und Dietmar Pichler sind seit 6/2013 unterwegs. Zur Zeit in der Karibik. Wir wollen unser Boot verkaufen. http://www.ship4sale.wordpress.com

    Liebe Grüsse
    Martina und Dietmar

    • 9. Dezember 2015 at 08:59 — Antworten

      Hallo Martina und Dietmar,
      ein schönes Boot habt ihr da. Warum wollt ihr verkaufen?

      LG Markus

  10. 1. August 2016 at 20:14 — Antworten

    Hallo Markus,
    mein Bruder und ich haben mit der Vollholz-Mahagony-Jacht 40 Fuss mit Namen „Lizza Forte“ zwischen 2009 und 2011 die Welt umsegelt.
    Meine Homepage heisst: „lizza-forte.at“
    Wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du uns in die Rubrik – Welltumseglung hinter sich – backt nur mehr kleine Brötchen im Mittelmeer- aufnehmen.
    Schöne Grüße aus Salzburg

    Mathias Schlager
    Tel: +436641402477

    • 2. August 2016 at 09:50 — Antworten

      Hallo Mathias,
      danke für deinen Kommentar.

      Gerne nehme ich Euch auch in der Liste der Weltumsegler auf. Ich bin übrigens auch schon mal 2003 mit Wolfgang Matschl eine Woche auf der Lizza Forte gesegelt.

      Wünsche Dir weiterhin Fair Winds and following Seas,
      LG Markus

  11. 12. Januar 2017 at 09:09 — Antworten

    Ahoi Markus
    hier noch weitere links von österr. Langzeitseglern die auf deiner Liste fehlen. 🙂
    tifricat.at (Gitti & Fritz)
    selivra.at (Doris, Hans-Peter und Bordhund Benny)
    spiritofsail.org (Martin & Conny)

    • 14. Januar 2017 at 08:23 — Antworten

      Danke Hans-Peter für die weiteren österreichischen Weltumsegler Links.
      Wir schauen uns Deine Empfehlungen gerne an und wenn uns die Seiten gefallen bzw. wir glauben, dass sie einen Mehrwert für unsere Leser schaffen, nehmen wir sie natürlich gerne in unsere Linkliste aus.
      Wir freuen uns natürlich auch, wenn wir auch auf Euren Seiten gelistet werden.

      Fair Winds,
      LG Markus

  12. 27. Juni 2017 at 22:38 — Antworten

    Hallo Markus, finde deine Liste der Langzeitsegler toll, so kann man nachsehen wer sich von den Austrianern sonst noch so auf den Weltmeeren heruntreibt. Einige konnten wir auf unserer Reise bereits persönlich kennenlernen. Wäre schön wenn du uns auch deiner Liste zufügen könntest. Wir das sind Hannes u. Lydia, wir haben lange für den Traum gearbeitet und gespart. Vor 2 Jahren war der Aufbruch zu unserer Reise. Unser Schiff eine Reinke S11 hat uns von Italien aus nun schon bis nach Gambier und in die Tuamotus gebracht. Wir wollen natürlich weiter doch Pläne wollen wir nicht schmieden so sind wir viel flexiebler und segeln einfach dorthin wo es uns gefällt und bleiben so lange es uns Spass macht.
    Unser Blog http://www.bluelilly.at

    • 6. Oktober 2017 at 12:47 — Antworten

      Danke für Eure Nachricht – wir sind die Saison über so intensiv gereist, dass für die Kommentarbeantwortung leider die Zeit fehlte.

      Gerne nehmen wir euch auch in unserer Liste der Langfahrtsegler auf!

      LG Markus

  13. 22. September 2017 at 16:42 — Antworten

    Hallo Leute,
    Mein Name ist Franz, ich bin mit meinem Katamaran bright Star 2005 in Greece gestartet. Bin zur Zeit in Guatemala. Habe auf eurer Seite schöne Erinnerungen an meine 5 Jahre in Greece auffrischen können. Danke.
    Wenn ihr mal Zeit habt besucht mich auf meiner Website, http://www.segeln4you.at unter befreundete Links seht ihr Österreichischen Segler die ich unterwegs kennengelernt habe.
    Wir könnten unsere Links gegenseitig aufnehmen.
    Wir sehen uns in der Karibik. L.G. Franz

    • 6. Oktober 2017 at 12:48 — Antworten

      Hallo Franz, danke für deine Nachricht. Gerne nehmen wir auch Dich in unsere Detailseite der österreichischen Langfahrtsegler auf – es wird noch ein paar Wochen dauern, bis wir das zeitlich schaffen.

      LG Markus

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.