Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Alicudi, die ruhigste Insel der Liparen

Heute zeigen wir Euch Alicudi, die westlichste und zweitkleinste der Liparischen Inseln. Hier unter Segeln bei der Ansteuerung der autofreien Insel… Außer im Juli und August ist hier nie viel los, so dass man in Ruhe die Landschaft, das Meer und die schöne Aussicht genießen kann. Wir lieben ja bekanntlich …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Vulcano, unsere äolische Lieblingsinsel

Steigt der Crew beim Anlegemanöver beißender Schwefelgeruch in die Nase, ist der Skipper richtig: Vulcano, eine der eindrucksvollsten der liparischen Inseln, ist erreicht. Es gibt je nach Windrichtung zwei gute Ankerplätze (Google-Maps oder Google-Maps) aber auch Bojen (Google-Maps) zum Festmachen bzw. eine kleine Hafenanlage mit Schwimmsteg (Google-Maps). In Vulcano brodelt …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Panarea – die Mondäne mit entfremdeter Seele

Panarea ist die kleinste und älteste der bewohnten liparischen Inseln. Ihre höchste Erhebung ist der Punta del Corvo, der mit einer Höhe von 421 Meter einen tollen Ausblick bietet und zu dem ein malerischer Wanderweg die Steilklippen entlang führt. Der besiedelte Teil der Insel befindet sich im Osten mit dem …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Stromboli, das Leuchtfeuer des Mittelmeers

Bereits bei der Annäherung zeigt sich die Insel Stromboli mystisch: der steile Krater, der direkt aus dem Meer emporragt, das hartnäckige Dunsthäubchen, das der Schroffheit etwas Liebliches verleiht, der schwarze feinkörnige Sand, die sanfte Brandung, die die einheimischen Fischerboote und die vor Anker liegenden Yachten in den Nachmittagsschlaf wiegt. Der …

READ MORE →
Segeln GriechenlandSegeln Italien

Saisonrückblick: Unser Segelsommer 2017 Teil 1

Schon sehr lange gab es keinen Blogartikel mehr hier bei uns am Segelblog – sorry, aber wir steckten vor dem Ablegen aus unserer alten Heimatmarina in Lignano (Google Maps) die ganze Energie in unser Boot für die Saisonvorbereitung, und danach waren wir ständig beim Segeln und Land und Leute Kennenlernen. …

READ MORE →
Segeln Italien

Unter Segeln zu den Tremiti Inseln

Die Tremiti Inseln am Sporn des Stiefels gehören unserer Meinung nach zu den versteckten Juwelen an der italienischen Ostküste. Bis dato sind wir immer daran vorbei gesegelt. In diesem Segelsommer hatten wir aufgrund eines starken anhaltenden Südwinds Gelegenheit, uns die Tremiti Inseln einmal genauer anzusehen. Eine im deutschsprachigen Raum eher …

READ MORE →
Segeln Italien

Meilentörn entlang der italienischen Ostküste

Wir sind wieder unterwegs! Begleitet uns virtuell bei unserem Meilentörn entlang der italienischen Ostküste Richtung Süden. Wie Ihr ja alle wisst, verbringen wir seit ein paar Jahren unsere Segelsommer mit unserer Segelyacht NAMBAWAN in Griechenland. Die letzten zwei Jahre sind wir dabei von unserem Dauerliegeplatz in Lignano stets die kroatische …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Slowenien

Barcolana 47: Impressionen von der stürmischen Regatta

Seit meinem Geburtsjahr (1969) zieht die Barcolana alljährlich am zweiten Sonntag im Oktober Tausende Segler und Zehntausende Zuschauer nach Triest. Heuer wollten wir (Eva, Andy und ich) uns wieder mal die größte Segelregatta der Welt von Bord der Nambawan aus ansehen und sind daher schon ein paar Tage vorher ein …

READ MORE →
Segeln Venedig

Herbsttörn nach Venedig

Anfang Oktober habe ich mit einem Wiener Segelfreund nochmals einen spontanen Segeltörn nach Venedig gemacht. Nach gemeinsamer Anreise am Freitag Nachmittag habe ich am Samstag noch viele Kleinigkeiten am Boot erledigt, während Andi schon in den chill-out Modus überging. Sonntag, 04.10. von Lignano nach Venedig Nach einem gemütlichen Marinatag legten …

READ MORE →
Segeln AlbanienSegeln Ionisches MeerSegeln ItalienSegeln Kroatien

Meilentörn: 545 sm nonstop in 5 Tagen

Oli und ich wollten bei diesem Meilentörn wieder einmal unsere eigene Segel-Komfortzone um ein klein wenig erweitern. Daher beschlossen wir im Vorfeld, dass wir die über 500 Seemeilen lange Strecke von Korfu nach Lignano, wenn wetter- und windtechnisch irgendwie möglich und segelbar, nonstop zurücklegen. Und es ist uns auch gelungen, …

READ MORE →
Segeln AlbanienSegeln Ionisches MeerSegeln ItalienSegeln Kroatien

Meilentörn: Nordadria ins ionische Meer

Nach einer sehr intensiven Arbeitswoche in Lignano vom Bordoffice der Nambawan aus, starteten wir am Samstagabend zu einem sportlichen Ausbildungs- und Meilentörn Richtung Griechenland. Den Bordeinkauf erledigte ich schon nebenbei die Tage davor. Hier ein Teil des Bordeinkaufs… Samstag, 20.06. von Lignano nach Umag Am Samstagnachmittag reiste meine junge Crew …

READ MORE →
Segeln Italien

Boot Auswintern & Ansegeln nach Muggia

Nach einem langen und sehr arbeitsintensiven Winter bin ich in der Karwoche alleine nach Lignano gefahren, um unsere NAMBAWAN auszuwintern. Die drei im Inneren des Bootes verwendeten Luftentfeuchter funktionierten wieder gut. Alle Wasserauffangbehälter waren mit je ca. 2 Liter voll. Alles scheint an Bord in Ordnung… Nachdem die letzten Tage …

READ MORE →
absegeln-noerdliche-adria
Segeln ItalienSegeln Kroatien

Unter starker Bora segelten wir die istrische Küste entlang

Ab nun war eigentlich für den Rest des Ausbildungstörns bzw. Meilentörns gemütliches Buchtenbummeln und relaxtes Segeln geplant. Laut aktueller Wetter- und Windprognose soll das aber nur noch für die nächsten zwei Tage so sein. Danach soll eine starke Bora einsetzen, während der man den Kvarner meiden soll! Somit wollten wir …

READ MORE →
abendessen-unter-wingaker
Segeln ItalienSegeln Kroatien

Überfahrt von Otranto/Süditalien nach Vis/Kroatien

Zu Sonnenaufgang haben wir als erste Yacht den Hafen von Otranto verlassen und gleich außerhalb der Hafenmauer die Segel gesetzt… Es war laut Wind- und Wettervorhersage klar, dass wir bis zum Nachmittag wieder mal einen Kurs gegenan haben werden. Sehr zäh machten wir Meilen in Richtung unseres gesetzten Wegpunktes gut, …

READ MORE →