Törnberichte: Segeltörn Impressionen aus den Vorjahren

Segeln GriechenlandSegeln Ionisches MeerSegeln Malta

Meilentörn Malta – Griechenland: Einfach WIR sein

Noch schnell Emails checken, die Kollegen mit Anweisungen beglücken, man hält sich ja doch zu oft und zu gerne für unentbehrlich. Noch schnell die letzten WhatsApp Nachrichten versenden, die Instagram und Facebook Freunde mit einem Schnappschuss versorgen und das heutzutage fast Unglaubliche an Familie, Freunde und die sogenannten Follower verkünden: …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Capo d’Orlando Marina im Norden von Sizilien

Heute möchten wir Euch unseren derzeitigen Winterliegeplatz in der Capo d’Orlando Marina im Nordosten von Sizilien (Google-Maps) einmal genauer vorstellen. Wenn man die von Wind und Schwell gut geschützte und nagelneue Marina, die erst im Juli 2017 eröffnet wurde, ansteuert und sich auf Kanal 9 zum Einlaufen anmeldet, wird man …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Lipari, die große Sanftmütige der Äolischen Inseln

Lipari ist die größte der Äolischen Inseln, gleichzeitig aber auch als die Sanftmütige bekannt. Lipari ist der Name sowohl der Gemeinde, der Insel als auch des Hauptortes. Lipari Stadt – frei Ankern oder Anlegen möglich Wir persönlich ankern am liebsten vor Lipari Stadt (Google-Maps). Wem die Dinghyfahrt zu mühsam ist, …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Salina, die grüne Perle der Äolen

Salina ist bestimmt die grünste der sieben Äolischen Inseln. Das Inselbild von Salina ist geprägt von den beiden inaktiven Vulkanen, Monte Fossa delle Felci und Monte dei Porri, die von weitem gut erkennbar durch die markanten steil aus dem Wasser aufragenden Vulkankegeln sind… Der Inselhauptort: Santa Marina Salina Die Marina …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Filicudi, die Gourmetinsel mit der Felsnadel La Canna

Filicudi, die zweitwestlichste Insel im Archipel der äolischen Inseln ist uns als die Gourmetinsel sehr gut in Erinnerung geblieben. Überall wo wir gegessen haben, waren die Speisen und das dazugehörende Service auf sehr hohem Niveau und gleichzeitig von erfreulich moderaten Preisen. Filicudi Porto – der Hauptort im Osten der Insel …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Alicudi, die ruhigste Insel der Liparen

Heute zeigen wir Euch Alicudi, die westlichste und zweitkleinste der Liparischen Inseln. Hier unter Segeln bei der Ansteuerung der autofreien Insel… Außer im Juli und August ist hier nie viel los, so dass man in Ruhe die Landschaft, das Meer und die schöne Aussicht genießen kann. Wir lieben ja bekanntlich …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Vulcano, unsere äolische Lieblingsinsel

Steigt der Crew beim Anlegemanöver beißender Schwefelgeruch in die Nase, ist der Skipper richtig: Vulcano, eine der eindrucksvollsten der liparischen Inseln, ist erreicht. Es gibt je nach Windrichtung zwei gute Ankerplätze (Google-Maps oder Google-Maps) aber auch Bojen (Google-Maps) zum Festmachen bzw. eine kleine Hafenanlage mit Schwimmsteg (Google-Maps). In Vulcano brodelt …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Panarea – die Mondäne mit entfremdeter Seele

Panarea ist die kleinste und älteste der bewohnten liparischen Inseln. Ihre höchste Erhebung ist der Punta del Corvo, der mit einer Höhe von 421 Meter einen tollen Ausblick bietet und zu dem ein malerischer Wanderweg die Steilklippen entlang führt. Der besiedelte Teil der Insel befindet sich im Osten mit dem …

READ MORE →
Allgemein

boot Düsseldorf 2018: Mein Erlebnisbericht

Zehn sehr intensive Messetage sind wie im Fluge vergangen. Einen Vorabbericht vom Presserundgang vom Freitag vor der Messe hatte ich ja schon gepostet. Hier noch ein paar Stimmungsbilder und Hintergrundinfos, was ich die ganze Zeit auf der größten maritimen Messe der Welt gemacht habe. Eigene Vorträge auf der boot Düsseldorf …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Stromboli, das Leuchtfeuer des Mittelmeers

Bereits bei der Annäherung zeigt sich die Insel Stromboli mystisch: der steile Krater, der direkt aus dem Meer emporragt, das hartnäckige Dunsthäubchen, das der Schroffheit etwas Liebliches verleiht, der schwarze feinkörnige Sand, die sanfte Brandung, die die einheimischen Fischerboote und die vor Anker liegenden Yachten in den Nachmittagsschlaf wiegt. Der …

READ MORE →
Segeln GriechenlandSegeln Italien

Saisonrückblick: Unser Segelsommer 2017 Teil 1

Schon sehr lange gab es keinen Blogartikel mehr hier bei uns am Segelblog – sorry, aber wir steckten vor dem Ablegen aus unserer alten Heimatmarina in Lignano (Google Maps) die ganze Energie in unser Boot für die Saisonvorbereitung, und danach waren wir ständig beim Segeln und Land und Leute Kennenlernen. …

READ MORE →
Segeln Ionisches Meer

Die Bucht von Navarino – Natur trifft Geschichte

Der Ort Pylos im Süden der Westküste des Peloponnes ist vielen besser unter seinem mittelalterlichen Namen Navarino bekannt. In der Bucht von Navarino (Google-Maps) fand 1827 die letzte große Seeschlacht ausschließlich mit Segelschiffen statt, bei der eine Flotte von englischen, französischen und russischen Schiffen in vier Stunden heftigem Kampf 55 …

READ MORE →