Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Alicudi, die ruhigste Insel der Liparen

Heute zeigen wir Euch Alicudi, die westlichste und zweitkleinste der Liparischen Inseln. Hier unter Segeln bei der Ansteuerung der autofreien Insel… Außer im Juli und August ist hier nie viel los, so dass man in Ruhe die Landschaft, das Meer und die schöne Aussicht genießen kann. Wir lieben ja bekanntlich …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Vulcano, unsere äolische Lieblingsinsel

Steigt der Crew beim Anlegemanöver beißender Schwefelgeruch in die Nase, ist der Skipper richtig: Vulcano, eine der eindrucksvollsten der liparischen Inseln, ist erreicht. Es gibt je nach Windrichtung zwei gute Ankerplätze (Google-Maps oder Google-Maps) aber auch Bojen (Google-Maps) zum Festmachen bzw. eine kleine Hafenanlage mit Schwimmsteg (Google-Maps). In Vulcano brodelt …

READ MORE →
Segeln ItalienSegeln Liparische Inseln

Panarea – die Mondäne mit entfremdeter Seele

Panarea ist die kleinste und älteste der bewohnten liparischen Inseln. Ihre höchste Erhebung ist der Punta del Corvo, der mit einer Höhe von 421 Meter einen tollen Ausblick bietet und zu dem ein malerischer Wanderweg die Steilklippen entlang führt. Der besiedelte Teil der Insel befindet sich im Osten mit dem …

READ MORE →
Allgemein

boot Düsseldorf 2018: Mein Erlebnisbericht

Zehn sehr intensive Messetage sind wie im Fluge vergangen. Einen Vorabbericht vom Presserundgang vom Freitag vor der Messe hatte ich ja schon gepostet. Hier noch ein paar Stimmungsbilder und Hintergrundinfos, was ich die ganze Zeit auf der größten maritimen Messe der Welt gemacht habe. Eigene Vorträge auf der boot Düsseldorf …

READ MORE →