Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Ablegen Richtung Norden – es geht wieder retour!

Ciao Sabine und Andi, es war eine wunderschöne Zeit mit Euch auf der Nambawan!
ciao andi und sabine

5.00 Uhr war uns dann doch etwas zu früh, um gleich abzulegen. Daher sind wir nach der Verabschiedung nochmals in die Kojen und danach nochmals in die Altstadt frühstücken gegangen.

Nun ist es aber soweit. Letzte Verabschiedung von Gerry, dem extrem netten und hilfsbereiten Marinero. Letzte Mal schwimmen am Strand von Korfu – jetzt legen Monika und ich alleine ab und segeln gen Norden. Werden heute wohl wieder aufkreuzen müssen – unser heutiges Ziel ist Erikoussa oder Othonoi. Beides schöne kleine Inseln nördlich von Korfu.

Previous post

Hafentag in Korfu Stadt - NAOK

Next post

Wilder Ritt nach Erikoussa

Markus Silbergasser

Markus Silbergasser

Ich bin leidenschaftlicher Fahrtensegler, Blogger, freiberuflicher Yachtredakteur und Reisefotograf mit über 33.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser. Segle als Ausgleich und Quelle der Inspiration.
Details zu meiner maritimen Ausbildung und Reviererfahrung findet Ihr hier...

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.