AllgemeinVersicherungen & Recht

Alles was Recht ist: Dr. Schöchl’s Kolumne im Yachtmagazin ocean7

Hier findet Ihr interessante und lesenswerte Artikel von Dr. Friedrich Schöchl zu den Themen Yacht- und Skipperversicherungen, die bereits im Yachtmagazin ocean7 veröffentlicht wurden. Dieser Beitrag wird laufend ergänzt…

Giftige Klauseln im Chartervertrag

Die letzten Jahre haben einen sehr beunruhigenden Trend aufgezeigt – zu Lasten der Charterkunden.

PDF downloaden

 

 

 

Klick und – Geld weg

Was passieren kann, wenn man „irgendwo im Internet“ seinen Charter-Törn bucht und dabei nur auf die top-gestylte Websites und nichtssagende „Qualitätssiegel“ vertraut, wird uns leider immer öfter geschildert.

PDF downloaden

 

 

Skipper, Straftäter?

Die Rechtsschutzversicherung deckt nicht nur allfällige (Verfahrens-)Kosten. Bei einer Anklage beispielsweise wegen Gefährdung der öffentlichen Sicherheit ist sie auch das Bollwerk zur Abwehr einer Verurteilung, im schlimmsten Fall einer Vorstrafe.

PDF downloaden

 

 

 

Regress in den Ruin?

Eine Charterkautions-Versicherung ist gut, schützt aber nicht vor etwaigen weiteren Regressforderungen. Dafür bedarf es schon einer Skipper-Haftpflichtversicherung.

PDF downloaden

 

 

Profiskipper-Haftpflichtversicherung

Weil die „normale“ Skipper-Haftpflichtversicherung oft nicht reicht. Wir richten uns bei diesem Artikel an alle Skipper, die in irgendeiner Form für ihre Skippertätigkeit entlohnt werden. Dies kann sowohl in Geld als auch in „geldwertem Vorteil” – wie die Juristen sagen – erfolgen.

PDF downloaden

 

Skipper vor Gericht

Nicht nur eine Grundberührung, sondern sogar auch das Verlassen einer unbewachten Yacht an der Mooring kann einem Skipper als grob fahrlässiges Verhalten ausgelegt werden – wenn man nicht vorsorgt.

PDF downloaden

 

 

 

Buchtipp: Die Haftung des Skippers – seine Rechte/seine Pflichten

Buchtipp: Die Haftung des Skippers
Das 268 Seiten umfassende Buch gibt eine allgemeine Einführung in die Haftung in der Freizeitschifffahrt, die Risiken des Skippers und der Crew mit separaten Kapiteln für Charterer und Yachteigner. Wissenswertes zu Charter- und Crewverträgen wird ebenso vorgestellt wie die allgemeinen rechtlichen Grundlagen der Freizeitschifffahrt. Zum besseren Verständnis der Tragweite der verschiedenen Rechtsbereiche werden in der zweiten Auflage noch mehr Rechtsfälle aus der Praxis exemplarisch dargestellt. Ein Standardwerk, das die komplizierten, internationalen Rechtsverhältnisse, denen Skipper und Crew unterliegen, aus der Praxis für die Praxis anschaulich verdeutlicht und erklärt.
Wir können jedem verantwortungsvollen Skipper nur empfehlen sich auch in Rechtsfragen gut zu informieren, um im Problemfall gerüstet zu sein. Hier eine Leseprobe.

Das Buch „Die Haftung des Skippers – seine Rechte/seine Pflichten“ kann man um 29,90 EUR per E-Mail buch@yacht-pool.de oder per WhatsApp an +49 1577 178 6300 bestellen.

Transparenz

YACHT-POOL* gehört zu unseren Kooperationspartnern. Darauf sind wir natürlich mächtig stolz! Diese Zusammenarbeit hat aber auf unsere Meinung, welche wir in diesem Artikel objektiv wiedergegeben haben, selbstverständlich keinen Einfluss.

Previous post

Fortgeblasen: Die Blauwassersegler Claudia und Jürgen Kirchberger im Interview

Next post

Vorträge vom Pionier der Charter-Versicherungen auf der boot Düsseldorf 2020

Markus Silbergasser

Markus Silbergasser

Ich bin leidenschaftlicher Fahrtensegler, Blogger, freiberuflicher Yachtredakteur und Reisefotograf mit über 33.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser. Segle als Ausgleich und Quelle der Inspiration.
Details zu meiner maritimen Ausbildung und Reviererfahrung findet Ihr hier...

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.