Segeln Thailand

Anreise nach Thailand: Bangkok, dann weiter nach Phuket

Endlich ist es soweit – Andi, Monika und ich sind am 25.12. Abends von München aus über Bangkok nach Phuket (HKT) geflogen. Flughafen München

Am Flughafen in Phuket haben wir dann noch Clemens getroffen, der schon einige Stunden vor uns angekommen war. Wir sind von dort gemeinsam mit dem Taxi zur Yacht Haven Marina gefahren, wo unser Segelyacht, eine Hanse 400 schon auf uns wartete.

Die Anreise verlief bei allen eigentlich problemlos, auch die Yacht befindet sich in einem recht guten Zustand und ist sauber. Genaueres werden wir erst morgen sehen, wenn es hell ist und wir ausgeschlafen sind.

Wir sind dann noch ins Marina Restaurant Abendessen gegangen und haben uns schön langsam an das tropische Klima gewöhnt. Essen war gut, WLAN funktioniert auch ganz gut, trotzdem zog es uns bald in die Kojen.

Previous post

Einhandsegler auf dem Ozean von Reinhard Mey

Next post

Intensiver Segeltag in Phang Nga Bay

Markus Silbergasser

Markus Silbergasser

Ich bin leidenschaftlicher Fahrtensegler, Blogger, freiberuflicher Yachtredakteur und Reisefotograf mit über 33.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser. Segle als Ausgleich und Quelle der Inspiration.
Details zu meiner maritimen Ausbildung und Reviererfahrung findet Ihr hier...

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.