abendessen-unter-wingaker
Segeln ItalienSegeln Kroatien

Überfahrt von Otranto/Süditalien nach Vis/Kroatien

Zu Sonnenaufgang haben wir als erste Yacht den Hafen von Otranto verlassen und gleich außerhalb der Hafenmauer die Segel gesetzt… Es war laut Wind- und Wettervorhersage klar, dass wir bis zum Nachmittag wieder mal einen Kurs gegenan haben werden. Sehr zäh machten wir Meilen in Richtung unseres gesetzten Wegpunktes gut, …

READ MORE →
erikousa-morgendaemmerung
Segeln Ionisches MeerSegeln Italien

Mit gutem Wind von Korfu über Erikousa nach Otranto

Nachdem Samstagnacht meine neue Crew (Gerit und Geri aus Bischofshofen / gute Freunde von mir; René und Vojti aus der Schweiz, die Meilen & Praxis für ihren eigenen Segelschein sammelten) für den Meilentörn retour nach Lignano anreiste, und wir noch einen netten und gemütlichen Abend in Korfu-Stadt erlebten, legten wir …

READ MORE →
segeltoern-ionisches-meer
Segeln Ionisches Meer

Kreuzen von Preveza über Parga und Paxos nach Korfu

Am Montagmorgen haben wir um 9:10 Uhr den Anker gelichtet und Segel gesetzt. Mit wenig Wind segelten wir das letzte Mal in dieser Saison aus dem Ambrakischen Golf hinaus. Vorbei an Preveza Stadt, die gerade von der noch tief stehenden Morgensonne ins beste Licht gerückt wurde… Quer gegenüber befinden sich …

READ MORE →
sonnenaufgang-ueber-kastos
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

„Dieseldiebstahl“ auf unserer Segelyacht

Am Nachmittag sind wir mit gutem NW-Wind in die 27 Seemeilen entfernte Bucht Port Leone / Insel Kalamos gesegelt. Abwechselnd mit Amwind oder Halbwindkurs – das war wieder einmal ein traumhaft schöner Segeltag im ionischen Meer! Nachdem die Wassertiefe in der verlassenen und ausgestorbenen Ortschaft Port Leone rasch zunimmt, ankert …

READ MORE →
myrtos-beach-kefalonia
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Kefalonia: Inselrundfahrt mit dem Motorroller

Weit sind wir an diesem Nachmittag nicht gekommen. Lediglich 7 sm unter Motor, nachdem überhaupt kein Lüfterl wehte, wollten wir fast schon in der Ankerbucht von Ormos Pera Pigadi halt machen, da es uns dort mit Sabine und Andi letzte Woche so gut gefallen hatte. Der Drang, wieder etwas Neues …

READ MORE →
sarakiniko-ithaka
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Inselhüpfen im ionischen Meer

Die nächsten zwei Wochen sind Monika und ich nun wieder mal alleine auf Erkundungstour im ionischen Meer. Inselhüpfen im ionischen Meer – darauf haben wir uns schon seit Monaten gefreut! Schon bei Morgengrauen verließen Sabine und Andi die Nambawan und fuhren gemeinsam mit zwei weiteren Österreichern mit dem Bus zum …

READ MORE →
nambawan-vom-masttop
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Segeln, Wandern und Relaxen im ionischen Meer

Nachdem die Crew des vergangenen Törns am Samstagmorgen auscheckte, reinigte ich noch die Nambawan im Innenbereich auf Hochtouren, denn gegen 10.00 Uhr war bereits die neue Crew angesagt. Monika, meine Lebensgefährtin und Miteignerin, Sabine und Andi (gute Freunde und bereits Stammgäste auf der Nambawan) wurden dann auch pünktlich vom von …

READ MORE →
preveza-stadthafen
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Crewwechsel im Preveza Stadthafen

Gestern am Weg von Vonitsa retour nach Preveza hatten wir nochmals Schildkröten und Delfine gesehen. Auch das Aufkreuzen bei wenig Welle gegen den Westwind machte allen richtig Spaß und unsere Nambawan pflügte schön durchs Wasser… Wir legten römisch-katholisch an der Hafenmole von Preveza an, wo Wasseranschlüsse sogar frei zur Verfügung …

READ MORE →
bord-wc-reparieren
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Bord-WC reparieren

Die letzten Tage machte mich die Crew auf das Lecken der Bord-WC Anlage aufmerksam. Daraufhin kontrollierte ich alle Schraubverbindungen und zog sie nach. Leider brachte das keinen merkbaren Erfolg. Daher hatte ich vor, in der Marina Lefkas einen passenden Jabsko Ersatzteil zu suchen. Hier sind wir am Weg Richtung Lefkas …

READ MORE →
ionische-inseln-segeln
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Gemütliche Segeltage zwischen den Ionischen Inseln

Gemütlich starteten wir in den neuen Tag. Ausgiebig schwimmen, danach in Ruhe im Cockpit frühstücken. So soll ein relaxter Segeltag beginnen! Anschließend fuhren wir mit dem Dinghy an Land, um uns den malerischen Fischerort Fiskardo genauer anzusehen und um einiges zu besorgen. In einem Sport- und Fischereizubehörgeschäft fand ich z.B. …

READ MORE →
enten-in-gaios-insel-paxos
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Von Korfu über Paxos nach Kefalonia

Hier in der NAOK-Marina nahe dem Stadtzentrum von Korfu liege ich immer wieder gerne. An der Mole herrscht immer eine angenehme Atmosphäre. Auf der Außenseite die Megayachten und an der Innenseite vorwiegend Fahrtensegler… Im Stadtzentrum essen wir gerne in einer der urigen Tavernen mit Holzkohlengrill… Weitere Stimmungsbilder der historischen Altstadt …

READ MORE →
kerkira-stadt
Segeln AlbanienSegeln Ionisches MeerSegeln Montenegro

Mit wenig Wind von Kroatien nach Korfu

Am Samstagmorgen brachte ich die alte Crew per Dinghy an Land und verabschiedete mich von ihnen. Während die beiden in einem Cafe frühstückten, führte ich bereits den Bordeinkauf für die Weiterfahrt nach Griechenland durch. Danach stand die Bootsreinigung im Innen- und Außenbereich am Programm. Gar nicht ohne, bei um die …

READ MORE →
start-meilentoern-noerdliche-adria
Segeln ItalienSegeln Kroatien

Ein genialer Meilentörn entlang der kroatischen Inselwelt

Wow, wie schnell diese weltmeisterliche Segelwoche vergangen ist. Gerade sind wir erst in Lignano gestartet und schon sind wir am südlichsten Ausklarierungshafen von Kroatien in Cavtat angekommen. Hier eine kurze Zusammenfassung des perfekt abgelaufenen Oneway Meilentörn Kroatien… Start des Meilentörns: Samstag, 12.07. Zeitig in der früh besorgte ich noch die …

READ MORE →
entspannte-crew
Segeln Kroatien

Unbeschwerte Tage auf See

Die letzten Tage haben wir wirklich sehr unbeschwert verbracht. Gemütlich am Morgen ausschlafen, danach den Tag mit einer Runde joggen an der Küste entlang oder einer längeren Schwimmeinheit im glatten Wasser in der Bucht beginnen – das kann was! Dann gab es immer ein gemütliches und ausgiebiges Frühstück mit frischem …

READ MORE →