Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Segeln nach Kassiopi

Heute sind wir von Korfu Stadt nach Kassiopi gesegelt. Zuerst bei sehr wenig Wind, später hat der Düseneffekt zwischen Korfu und Albanien wie vorhergesagt eingesetzt und wir mussten dann sogar ziemlich schnell reffen und sind mit Rumpfgeschwindigkeit Hart am Wind gegen Norden aufgekreuzt…

War ein sehr schöner Segeltag und ein super Einstieg für die neue Crew. Am frühen Abend haben wir dann vor dem kleinen Hafen Kassiopi geankert und sind schwimmen gegangen.
kassiopi-hafen

Später mit dem Dingy an Land gefahren und echt gut und typisch griechisch bei den 3 Brüdern in der Taverna „The Old School“ gegessen…
abendessen-kassiopi

Anschließend haben wir noch eine Ortsrunde gedreht – hier ein paar Stimmungsbilder aus Kassiopi…
kassiopi-bar
gyros-stand-kassiopi
kassiopi-spaziergang
kassiopi-glockenturm

Gegen Mitternacht sind wir dann wieder aufs Boot retour gefahren. Im Hafen hat ein Abenteurer mit Schlauchboot-Cat schon auf seinem kleinen Zuhause geschlafen…
schlauchboot-cat

Hier noch eine ohne Stativ gemachte Aufnahme von der Nambawan – im Hintergrund Lichter aus Albanien…
nambawan-hintergrund-albanien

Previous post

Es geht wieder raus aufs Wasser

Next post

Segeln nach Palaiokastritsas

Markus Silbergasser

Markus Silbergasser

Ich bin leidenschaftlicher Fahrtensegler, Blogger, freiberuflicher Yachtredakteur und Reisefotograf mit über 36.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser. Segle als Ausgleich und Quelle der Inspiration.
Details zu meiner maritimen Ausbildung und Reviererfahrung findet Ihr hier...

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.