Segeln Solent

Spinnacker Tower besichtigen und weiter nach Lymington

Über Nacht war das angekündigte Tiefdruckgebiet mit Starkwind und viel Regen über uns drüber gezogen. Trotzdem schliefen wir gut in der Windabdeckung vom Lightship der Haslar Marina.
mary-mouse-2-restaurant
mary-mouse-2-lightship

Wir beschlossen daher in der Früh, das Schlechtwetter an Land mit einem gemütlichen Frühstück abzuwettern…

Mit Ölzeug bekleidet, machten wir uns in einer Regenpause auf den Weg in die Stadt Portsmouth…
haslar-marina

Wieder faszinierend, wie die Einheimischen bei Schlechtwetter und Starkwind gekleidet sind. Mit der Fähre setzten wir auf die Ostseite ins Stadtzentrum über…
gosport-ferry-terminal

Der markante Spinnaker Tower im Zentrum von Portsmouth hatte es uns angetan. Den wollten wir aus der Nähe sehen…spinnaker-tower

Britische Marineschiffe und ein großes Marine-Museum hätte es auch zu besichtigen gegeben, aber wir waren alle hungrig und auf der Suche nach einem geeigneten Frühstücksrestaurant…
britisches-marineschiff
ebbe-portsmouth
fruestuecks-lokal-suchen

Erst in der Shoppingmall fanden wir dieses Frühstückslokal mit leckeren Mehlspeisen und pikanten Teigtaschen mit gutem Kaffee dazu.
fruestuecks-lokal-gefunden

Die Shoppingmall selbst war nichts Aufregendes. Es hatte auch keiner Lust auf Einkaufen, daher entschieden wir kurzerhand, auf den Spinnaker Tower zu fahren und die Aussicht von oben zu genießen. Hier ein paar Impressionen dazu…
shopping-mall-portsmouth
spinnaker-tower-eingang
spinnaker-tower-aussicht
portsmouth-aussicht-richtung-sueden
portsmouth-stroemung-schiff-muss-vorhalten

Die Aussicht vom Spinnaker Tower war echt beeindruckend. Auch die Sicht vom Glasboden begeisterte uns…
glasboden-spinnaker-tower

In der Zwischenzeit war der Regen auch vorbei und es lichtete sich immer mehr. Daher sind wir wieder retour aufs Boot und haben unsere Segelroute nach Lymington vorbereitet. Die Gezeiten- und Strömungsberechnungen gehen nun schon aus dem Effeff heraus…
kartenarbeit-im-solent
kartenarbeit-portsmouth
stroemungskarten-portsmouth

Und los geht es wieder bei Sonnenschein aber viel Wind…
spinnaker-tower-portsmouth
spitbank-fort
rene-im-neuen-oelzeug
luftkissenboot-vor-portsmouth
kartenplotten-ansicht-solent
west-quadrant-steuerbord-voraus
markus-am-steuer

Der Sonnenuntergang vor Cowes war vom Licht- und Farbenspiel her wieder mal sehr beeindruckend…
im-dritten-reff-richtung-westen
grossschifffahrt-solent

Mit einer anspruchsvollen Nachtansteuerung von Lymington beendeten wir diesen wiederum sehr schönen Tag im Solent. Hier wieder unsere zurückgelegte Strecke…
solent-gezeitentraining-tag-4

Previous post

Unter Sturmfock nach Southampton

Next post

UKW-Seefunk-Funksprüche: Wetterbericht und Pan-Pan-Meldung

Markus Silbergasser

Markus Silbergasser

Ich bin leidenschaftlicher Fahrtensegler, Blogger, freiberuflicher Yachtredakteur und Reisefotograf mit über 33.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser. Segle als Ausgleich und Quelle der Inspiration.
Details zu meiner maritimen Ausbildung und Reviererfahrung findet Ihr hier...

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.