zwetschgenknoedel-kraengung
Segeln Kroatien

Langer Segeltag über Korcula nach SV Klement

Heute sind wir genau zu Sonnenaufgang aufgestanden. Natürlich zuerst mal eine Runde schwimmen und dann aber gleich ohne Frühstück den Anker gelichtet und abgelegt Richtung Korcula. Kaum aus der Bucht draußen, setzten wir auch schon die Segel und segelten bei Halbwind Richtung Korcula. Zuerst sehr gemütlich mit 3 bis 4 …

READ MORE →
aufkreuzen-zwischen-italien-albanien
Segeln AlbanienSegeln Ionisches MeerSegeln KroatienSegeln Montenegro

Nonstop über Albanien und Montenegro nach Cavtat in Kroatien

Am Montag, um 9.45 Uhr lichteten wir den Anker und setzten die Segel Richtung Norden. Zuerst bei einem Amwindkurs Richtung Italien (Otranto), dann weiter Richtung Norden. Wie befürchtet, mussten wir lange Zeit gegenan kreuzen. Hier ein paar Bilder von der Reise. Es war sehr wenig Schiffsverkehr vor der Küste Albaniens. …

READ MORE →
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Wilder Ritt nach Erikoussa

Nachdem die letzten beiden Crew-Mitglieder um 5 Uhr in der Früh die Nambawan verlassen hatten, begannen wir den Tag mit einem Spaziergang durch Korfu Stadt, die aufgrund einer Prozession ungewöhnlich voll und laut war. Nach einem Eiskaffee und einer ausgedehnten Schwimmung ging es retour aufs Boot zur Vorbereitung der ersten …

READ MORE →
ciao andi und sabine
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Ablegen Richtung Norden – es geht wieder retour!

Ciao Sabine und Andi, es war eine wunderschöne Zeit mit Euch auf der Nambawan! 5.00 Uhr war uns dann doch etwas zu früh, um gleich abzulegen. Daher sind wir nach der Verabschiedung nochmals in die Kojen und danach nochmals in die Altstadt frühstücken gegangen. Nun ist es aber soweit. Letzte …

READ MORE →
korfu-naok-mole-angelegt
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Zurück nach Korfu Stadt – ein 11-tägiger Meilentörn geht zu Ende

Heute sind wir nach ein paar entspannten Badetagen retour nach Korfu Stadt in die NAOK Marina südlich vom Kastell gesegelt bzw. motort. Alles perfekt gelaufen – 655 sm gesamt, davon 387 sm unter Segeln. Auch alles in Topzustand an Bord der Nambawan – auch das Energiemanagement funktioniert perfekt! Waren bis …

READ MORE →
amphibienfahrzeug-usa
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Gemütliches Segeln nach Syvota

Jetzt scheinen alle richtig relaxed und entspannt zu sein – wir stehen von Tag zu Tag später auf. Nach einem gemütlichen Frühstück mit Obstsalat, Joghurt, Müsli usw. legten wir unter Segeln ab nach Syvota, einem weiteren kleinen Ort am Festland… Amphibienfahrzeuge besuchten uns am Ankerplatz… Gemütliche Stimmung am Abend im …

READ MORE →
gaios-stadthafen
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Geburtstagssegeln nach Gaios auf der Insel Paxos

Heute habe ich mich zum ersten Mal seit einem Monat mal ausgeschlafen. Dann gab es Obstsalat und Espresso an Bord und schon wurden die Segel gesetzt. Untypisch für diese Gegend aber heute hatten wir Südwind und so mussten wir nach Paxos aufkreuzen. Die Crew ist jetzt ja schon sehr eingespielt …

READ MORE →
unter-motor-nach-petriti
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches Meer

Unter Motor nach Petriti

Heute sind wir von Othonoi nach Korfu motort, da leider kein Wind war. In Korfu Stadt angekommen, suchten wir die Einklarierungsstelle, die ja normalerweise gut gekennzeichnet ist. Leider konnten wir nichts finden, daher motorten wir weiter zur Gouvion Marina, da dort auch die Möglichkeit der Einreise im Hafenführer beschrieben war. …

READ MORE →
erikousa-ankerplatz
Segeln in GriechenlandSegeln Ionisches MeerSegeln Italien

Unter Segeln nach Griechenland

Wir haben die Strecke von Brindisi nach Erikoussa zu 100% unter Segeln zurückgelegt. Es war wieder einmal eine traumhaft schöne Nachtfahrt mit unerwartet gutem achterlichen Wind bis zu 20 Knoten. Daher haben wir auch schon um 7.10 Uhr in Erikousa den Anker fallen lassen und sind schwimmen gegangen… Hier ein …

READ MORE →
brindisi-lega-navale
Segeln Italien

Halbwindkurs Richtung Otranto

Nach einem gemütlichen aber heißen und fast windstillen Nachmittag an Bord der Nambawan sind wir dann am frühen Abend in die Innenstadt von Brindisi gefahren. Dazu mussten wir mit einer Fähre an die andere Uferseite übersetzen… Die Stadt war aber nicht sonderlich sehenswert. Nach einer guten Eistüte und Aperitiv sind …

READ MORE →
unter-segel-nach-brindisi
Segeln Italien

In Brindisi im Club der Lega Navale Italiana angelegt

Wir sind bis ins Hafenbecken von Brindisi gesegelt, solange wir durften… dann kam ein Guadia di Finanzia Boot und forderte uns auf, das Segel zu bergen… So sind wir dann unter Motor durch den Canale Pigonati in die innere Bucht des Naturhafens gefahren und haben im Clubgelände vom Lega Navale …

READ MORE →
brindisi-wir-kommen
Segeln Italien

Brindisi in Sicht

Brindisi – wir kommen! Nach einer sehr ruhigen und entspannten Nachtfahrt gibt die Nambawan nun nochmals ihr bestes und pflügt mit 6-7 Knoten durchs Wasser… Werden nun im Naturhafen Brindisis anlegen und die Stadt besichtigen…

READ MORE →
sonnenuntergang-bari
Segeln Italien

Sonnenuntergang auf Höhe Bari

Wir sind heute bis ca. 16.00 Uhr unter Wingaker gemütlich gesegelt, dann bis 19.00 relaxter Amwindkurs… Jetzt ist der Wind leider eingeschlafen und wir motoren auf Höhe Bari Richtung Süden… nächstes Ziel Brindisi

READ MORE →
unter-wingaker-segeln
Segeln ItalienSegeln Kroatien

Nach 48 Stunden in Peschici angekommen

Es läuft wie am Schnürchen. Die Nambawan pflügt seit 48 Stunden durch die Adria. In der Nacht bei bis zu 30 Knoten Wind bis zu 9 Knoten schnell. Am Tag ist es ihr und uns fast zu heiß und da muss dann teilweise der Motor aushelfen… Zwischendurch passt dann aber …

READ MORE →