Versicherungen & Recht

Vorträge vom Pionier der Charter-Versicherungen auf der boot Düsseldorf 2020

Heute darf ich Euch schon die Vortragstermine von Dr. Friedrich Schöchl auf der boot Düsseldorf 2020 ankündigen, mit dem Thema:

Die Haftung des Skippers – seine Rechte, seine Pflichten

Messeinteressierte aufgepasst! Die kommende boot Düsseldorf 2020 bietet ein neues Highlight für Charter-Skipper und solche, die es noch werden wollen: Der Erfinder der Skipperhaftpflicht-Versicherung und Gründer von YACHT-POOL, Dr. Friedrich Schöchl, konnte für eine Vortragsreihe im Congress Center (CCD) während der boot Messelaufzeit gewonnen werden.

Die Teilnehmer des Vortrags bekommen wertvolle Informationen zu den rechtlichen Klippen und toxischen Klauseln des Wassersportes – vom Abschluss des Chartervertrages bis zum juristisch korrekten Verhalten im Schadensfall.

Skipper und Crew profitieren an Hand von zahlreichen Praxisbeispielen aus der über 40-jährigen Erfahrung des YACHT-POOL und seiner einzigartigen Kenntnis der Charterbranche – eine optimale Grundlage um den nächsten Chartertörn entspannt und sicher planen und genießen zu können.

Die kostenfreien Vorträge finden an folgenden Terminen im Congress Center (CCD) der boot im Raum 1 statt:

  • Samstag, 18.01.2020 um 14:00 Uhr
  • Sonntag, 19.01.2020 um 10:00 Uhr
  • Montag, 20.01.2020 um 14:00 Uhr
  • Freitag, 24.01.2020 um 10:00 Uhr
  • Samstag, 25.01.2020 um 10:00 Uhr
  • Sonntag 26.01.2020 um 10:00 Uhr

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung mit Angabe des gewünschten Tages gebeten.
Unter diesem Link können sich Interessenten verbindlich anmelden:

http://www.charterversicherungen.de/verbindliche-anmeldung

Auch am Messestand von YACHT-POOL in Halle 10, Stand 10H55 gibt es während der gesamten Messelaufzeit immer aktuelle Informationen rund um die Themen Versicherungen und Recht. Das gesamte YACHT-POOL Team freut sich auf Ihren Besuch!

Buchtipp: Die Haftung des Skippers – seine Rechte/seine Pflichten

Buchtipp: Die Haftung des Skippers
Das 268 Seiten umfassende Buch gibt eine allgemeine Einführung in die Haftung in der Freizeitschifffahrt, die Risiken des Skippers und der Crew mit separaten Kapiteln für Charterer und Yachteigner. Wissenswertes zu Charter- und Crewverträgen wird ebenso vorgestellt wie die allgemeinen rechtlichen Grundlagen der Freizeitschifffahrt. Zum besseren Verständnis der Tragweite der verschiedenen Rechtsbereiche werden in der zweiten Auflage noch mehr Rechtsfälle aus der Praxis exemplarisch dargestellt. Ein Standardwerk, das die komplizierten, internationalen Rechtsverhältnisse, denen Skipper und Crew unterliegen, aus der Praxis für die Praxis anschaulich verdeutlicht und erklärt.
Wir können jedem verantwortungsvollen Skipper nur empfehlen sich auch in Rechtsfragen gut zu informieren, um im Problemfall gerüstet zu sein. Hier eine Leseprobe.

Das Buch „Die Haftung des Skippers – seine Rechte/seine Pflichten“ kann man um 29,90 EUR per E-Mail buch@yacht-pool.de oder per WhatsApp an +49 1577 178 6300 bestellen.

Transparenz

YACHT-POOL* gehört zu unseren Kooperationspartnern. Darauf sind wir natürlich mächtig stolz! Diese Zusammenarbeit hat aber auf unsere Meinung, welche wir in diesem Artikel objektiv wiedergegeben haben, selbstverständlich keinen Einfluss.

Previous post

Alles was Recht ist: Dr. Schöchl's Kolumne im Yachtmagazin ocean7

Next post

boot Düsseldorf 2020: Wo Ihr mich findet

Markus Silbergasser

Markus Silbergasser

Ich bin leidenschaftlicher Fahrtensegler, Blogger, freiberuflicher Yachtredakteur und Reisefotograf mit über 33.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser. Segle als Ausgleich und Quelle der Inspiration.
Details zu meiner maritimen Ausbildung und Reviererfahrung findet Ihr hier...

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.